Brand

Buchungsbedingungen, Platzordnung


Eine Buchung/Reservierung während der Hauptsaisonszeiten
nehmen wir ab 6 Übernachtungen an.

Kürzere Zeiträume sind bei kurzfristiger Anfrage auch möglich.

Wir bemühen uns, Ihre Platzwünsche zu erfüllen, können jedoch keinen Anspruch auf einen bestimmten Stellplatz einräumen.

Stornierung der Buchung ist nur in schriftlicher Form gültig. Es entstehen keine Stornokosten.

Bei späterer Anreise oder früherer Abreise der gebuchten Zeit wird zu Ihrer tatsächlichen Aufenthaltsdauer eine zusätzliche Übernachtung berechnet.


Platzordnung

  • Die Rezeption ist geöffnet von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 19 Uhr
  • Die Mittagsruhe geht von 12 Uhr bis 14 Uhr
  • Die Nachtruhe beginnt um 22 Uhr bis 7.30 Uhr Während dieser Zeit dürfen auch keine Fahrzeuge auf dem Platz bewegt werden. Wenn Sie später zurückkommen, dann können Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz im Einfahrtsbereich abstellen.
  • Am Abreisetag müssen Sie sich bis 10 Uhr abmelden und bis 12 Uhr abreisen. Bei späterer Abreise berechnen wir den halben Übernachtungspreis. Auch wenn Sie den Stellplatz bis 12 Uhr geräumt haben und hier am Ferienhof bleiben.
  • Nehmen Sie Rücksicht auf andere Gäste und vermeiden Sie ruhestörenden Lärm, stellen Sie Radios und TV usw. immer so leise ein, dass Sie andere nicht stören.
  • Der Aufenthalt auf dem ganzen Ferienhofgelände, sowie das Benützen der Spielgeräte erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Die Kinder dürfen nur in Begleitung Erwachsener zum Fischteich und zum Fluss, die Rotach, gehen. Eltern haften für Ihre Kinder.
  • Alle Tiere am Hof müssen respektvoll und liebevoll behandelt werden.
  • Zum Schutz unserer Bäume ist das Anbringen von Hängematten nicht erlaubt.
  • Das Betreiben von Klimageräten ist nicht erlaubt.
  • Die Baderegeln vom Naturschwimmteich, die Sie an den Eingangstüren lesen können, müssen unbedingt eingehalten werden.
  • Tagesbesucher (längstens bis 22 Uhr) müssen sich anmelden. Die Parkplätze für die Besucher befinden sich im Einfahrtsbereich. Hunde von Tagesbesucher dürfen nicht auf den Campingplatz. Unser Naturschwimmteich ist kein öffentliches Bad, deshalb ist den Tagesbesuchern das Baden nicht erlaubt.
  • Das Aufstellen von einem zusätzlichen Zelt auf dem Stellplatz, ist nur für die Kinder der Familie, die den Stellplatz gebucht hat, erlaubt. Für Übernachtungsgäste müssen Sie auch einen Stellplatz buchen.
  • Für gestohlenes, abhanden gekommenes oder beschädigtes Eigentum, sowie für Körperschäden der Benutzer wird keine Haftung übernommen.
  • Wir, die Familie Kramer sind berechtigt das Hausrecht auszuüben, d.h. wir können die Aufnahme von Personen verweigern oder Gäste vom Platz verweisen, wenn dies im Interesse anderer Campinggäste erforderlich ist.